Unser Team

Ulrike Hämmerle (Leitung)

Ulli leitet seit 1992 das Haus. Sie kümmert sich um die Verwaltung, organisiert Veranstaltungen, sorgt für unsere Hausaufgabenkinder sowie HipHop-Mädchen und ist im offenen Treff für alle da.

Marcel Pacholak

Marcel ist seit Mai 2008 bei uns und kümmert sich um Sport und Spiel sowie das Tagebuch und die Kasse. Basteln, Radl reparieren und töpfern zeigt er euch gern. Bei Fragen zu Schule, Ausbildung und Bewerbung könnt ihr ihn gern ansprechen – wenn ihr ihn im Dülfer findet. 😉

Elisabeth (Elly) Höllbacher

Elly ist seit Oktober 2020 bei uns. Sie ist immer auf der Suche nach kreativen Ideen und probiert mit euch gerne neue Kochrezepte, Bastelanleitungen oder Spiele aus. Und wenn ihr mal Probleme bzw. Sorgen habt oder es Ärger in der Schule, Zuhause oder mit Freunden gibt, hat sie stets ein offenes Ohr und steht euch mit Rat und Tat zur Seite.

Sonja Klimkeit

Sonja sorgt seit 2007 dafür, dass unser Haus sauber ist und glänzt.

Unsere Goldstücke – die Ehrenamtlichen und Honorarkräfte im Dülfer

Edith

Seit 2007 hilft Edith unseren Mädchen beim Lernen und beim Erledigen der Hausaufgaben. Ihre Ausdauer und Geduld sind legendär.

Renate

Die zweite Hausaufgabenbetreuerin ist seit 2013 unsere Renate. Mit sonnigen Gemüt und Beharrlichkeit sorgt sie für das Erledigen der Schulaufgaben.

Zohra

Um das leibliche Wohl unserer Hausaufgabenschülerinnen kümmert sich Zohra seit 2012. Aber auch das Nähen und Arbeiten mit Textilien zeigt sie unseren Kindern.

Romi

Romi ist seit einigen Jahren unsere HipHop Trainerin. Unsere Kinder sind begeistert – von ihren Ideen und ihrer Vielseitigkeit. Egal ob Tanzen, Sport oder Liedtexte, sie löst jede Herausforderung kreativ.

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nadia

Nadia war von Oktober 2016 bis Mai 2020 im Dülfer. Sie kümmerte sich um Spiel und Sport. Außerdem war sie für die Mädchenarbeit verantwortlich und unterstützt das Hausaufgaben-Team.

Johannes

Johannes engagierte sich von 2017 bis 2019 als Hausaufgabenbetreuer im Dülfer.

Helena

Helena war zwischen 2010 und 2016 für den Bereich Spiel und Sport zuständig. Yoga und Tanz waren ihre Spezialgebiete. Außerdem war sie für Mädchenarbeit verantwortlich und unterstützte das Hausaufgaben-Team.

Brunhilde

Bruni war von 1977 bis 2010 im Dülfer. Sie war stellvertretende Leitung, hatte unsere Finanzen im Auge, kümmerte sich um das leibliche Wohl der Kinder und Teenager, machte die Kreativwerkstatt und war im offenen Treff. Für sie hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie genießt ihre Freiheit und ist in Rente.

Niko

Niko war 2018/2019 unser Berufspraktikant.

Nonna

Nonna war 2015/2016 unsere Erzieherin im Anerkennungsjahr. Sie war Spezialistin für kreatives Gestalten: malen, basteln und vieles mehr. Außerdem stand sie den Besucher:innen im offenen Treff mit Rat und Tat zur Seite.

Aileen

Aileen war 2017/2018 unsere Berufspraktikantin. Unsere Besucher:innen und Hausaufgabenkinder fanden sie toll. Höflichkeit, Bitte und Danke sagen lagen ihr am Herzen 😉

Felix

Felix war 2016/2017 unser „Bufdi“ (Bundesfreiwilligendienst).  Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren, im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Angela

Angela war von 2013 bis 2016 ebenfalls als Hausaufgabenbetreuerin im Dülfer tätig.

Christian

Christian war 2014/2015 unser „Bufdi“ im Dülfer.

Benjamin

Benni absolvierte 2013/2014 im Dülfer sein Anerkennungsjahr als Erzieher. Neben seinem “Goldenen Daumen” an der PlayStation glänzte er nicht nur bei realen Sportspielen durch Einsatz, Engagement und Fairplay.

Daria

Daria war 2012/2013 unsere Berufspraktikantin. Ihre große Leidenschaft ist der Sport. Deswegen war sie überall dort zu finden, wo mit einem Ball gespielt wurde.

Ruth

Ruth war 2011/2012 ebenfalls als Hausaufgabenbetreuerin im Dülfer tätig.

Carmen

Carmen war 2011/2012 unsere Praktikantin im Anerkennungsjahr und für die Mädchenabende im Haus federführend.

Tabea

Tabea war 2008/2009 unsere Berufspraktikantin. Außerdem war sie Ansprechpartnerin für alle unsere Besucher und besonders für unsere Mädchen.

Pinar 

war 2005/2006 Hausaufgabenbetreuerin im Haus.

Praktika

Wir suchen Dich, eine/n Erzieher/in im Anerkennungsjahr

Wir suchen Dich, eine/n Studenten / Studentin der Sozialen Arbeit